Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Studiengang Kunststoff- und Elastomertechnik

Röntgenring 8
97070 Würzburg

Telefon: +49 (0) 9 31 - 35 11-95 02
Telefax: +49 (0) 9 31 - 35 11-95 10

URI: https://bke.fhws.de/

Info-Broschüre

Laufende Lehrveranstaltungen am Campus Röntgenring

Vorlesungsplan

Wochenplan der Veranstaltungen

Prüfungsplan

Sprechzeiten

Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!

Studiere doch "dual"

Arbeitskreis KING

Labor für Verarbeitungstechnik

Laborleitung

Prof. Ansgar Jaeger

Telefon: 0931/3511-8415
E-Mail: ansgar.jaeger(ät)fhws.de

verantwortliche Mitarbeiter

Dipl. Ing. (FH) Berthold Dittmann

Telefon: 0931/35 11-82 39
E-Mail: berthold.dittmann(ät)fhws.de

Thomas Michel

Telefon: 0931/ 3511-8227
E-Mail: thomas.michel(ät)fhws.de

Aufgaben

  • Im Labor für Verarbeitungstechnik- Formteile befinden sich eine Vielzahl für die gängigen Kunststoffverarbeitungsverfahren eingesetzten Maschinen. Es handelt hierbei durchgehend um moderne Verarbeitungsmaschinen, die weitestgehend jünger als 5 Jahre sind und zusätzlich mit einer Vielzahl von Spezialausstattungen versehen sind. Dazu gehören drei Spritzgießmaschinen, davon eine als Mehrkomponentenmaschine und eine Vollelektrische Maschine, eine Thermoformanlage, eine Gummiinjektionspresse, eine PUR-Anlage und eine Blasformanlage.
  • Zusätzlich befinden sich im Labor diverse Rheometer, die es erlauben die besonderen Fließbedingungen der Kunststoffe zu erfassen und zu beschreiben.
  • An allen Maschinen sind die Studenten in Form von Praktika, Projektarbeiten oder Bachelor- und Masterarbeiten beschäftigt.

Raum

  • C.0.05

Verarbeitungsverfahren

Geräte im Labor

  • 2x Single Temperiergeräte
    Typ STW 1 – 6, bis 90 °C
  • 2x GWK Temperiergeräte
    teco cs 90, bis 90° C
  • 2x HB-Therm Temperiergeräte
    Typ HB-140Z1, HP-100X1, bis 140° C
  • Theromgraphiekamera,
    Typ InfraTec VarioCAM HiRes 320
  • Kistler Como-Injection Typ 5865 B3,
    Prozessdatenerfassungsprogramm
  • Koch-Materialtrockner,
    Typ KKT – 55 mit Materialfördergerät und Farbdosierung
  • Restfeuchtemessgerät
    Mettler Toledo HR 83
 

«zurück zur Laborübersicht