Würzburg von oben mit Segelflieger

Labor für Verarbeitungstechnik

Laborleitung

Prof. Ansgar Jaeger

verantwortliche Mitarbeiter

Berthold Dittmann

Thomas Michel

Aufgaben

  • Im Labor für Verarbeitungstechnik- Formteile befinden sich eine Vielzahl für die gängigen Kunststoffverarbeitungsverfahren eingesetzten Maschinen. Es handelt hierbei durchgehend um moderne Verarbeitungsmaschinen, die weitestgehend jünger als 5 Jahre sind und zusätzlich mit einer Vielzahl von Spezialausstattungen versehen sind. Dazu gehören drei Spritzgießmaschinen, davon eine als Mehrkomponentenmaschine und eine Vollelektrische Maschine, eine Thermoformanlage, eine Gummiinjektionspresse, eine PUR-Anlage und eine Blasformanlage.
  • Zusätzlich befinden sich im Labor diverse Rheometer, die es erlauben die besonderen Fließbedingungen der Kunststoffe zu erfassen und zu beschreiben.
  • An allen Maschinen sind die Studenten in Form von Praktika, Projektarbeiten oder Bachelor- und Masterarbeiten beschäftigt.

Raum

  • C.0.05

Verarbeitungsverfahren