CAD-Übung zur Füllbildsimulation

3D-Konstruktion

Laborleitung

Prof. Ansgar Jaeger

verantwortliche Mitarbeiter

Berthold Dittmann

  • Die 3D-Kostruktion von Formteilen und Werkzeugen mit modernen 3D-Konstruktionsprogrammen ist eine der grundlegenden Fähigkeiten eines Ingenieurs. Sie lernen über vier Semester am Beispiel des 3D-Konstruktionsprogramms Catia V5, R22 von Dassault das Konstruieren am PC und wenden die Kenntnisse in einer Getriebekonstruktion und einer Formteil- und Werkzeugkonstruktion konkret an. 

Raum

  • C.2.05

Geräte

  • Softwareprogramm:
    Catia V5, R22 mit 20 Lizenzen